Hallo, und herzlich willkommen!

Seit über 25 Jahren durchstreife ich als Journalistin die Welt der internationalen Komplementärmedizin und lasse mich von deren erstaunlichen Heilerfolgen berühren.

 

Als Gesundheitsjournalistin erforsche ich seit über 20 Jahren die weite Welt der Medizin: Ich befrage Ärzte, Therapeuten und Forscher, vergleiche unterschiedliche Medizinalsysteme und freue mich über die Erfolgsgschichten von Patientinnen und Patienten.

Einige meiner Interviews, Reportagen und Hintergrundberichte finden Sie auf dieser Website – zum Beispiel Reportagen  über AnMo, Watsu, Spiraldynamik, Biokinematik und Trager. Die Therapien der integrativen Medizin, über die ich schreibe, teste ich natürlich auch am eigenen Leib.

Besonders berührend finde ich die Geschichten von Patienten, die eine chronische Erkrankung aus eigener Initiative besiegen. Beispielsweise von Hilde Weingartner, die ihr “unheilbares” Rheuma kurierte, indem sie Neues wagte.

Viel Freude beim Entdecken!

Petra Horat Gutmann

 

AKTUELL

 

Mobilfunk: Ist 5G schädlich für unsere Gesundheit?

Welche Auswirkungen hat 5G auf unsere Gesundheit? Wie wirken die elektromagnetischen Strahlen von WLAN und Mobilfunk auf den menschlichen Körper? Diese und weitere wichtige Fragen habe ich Ärzten und führenden Mobilfunk-Forschern gestellt. Die wichtigsten Erkenntnisse.

 

Spiraldynamik: Therapieren statt operieren

Spiraldynamik-Therapeut überprüft die Beweglichkeit einer Patientin

Jedes Jahr sagen rund 170 Patienten der Spiraldynamik-Praxis Zürich einen bereits fixierten Operationstermin ab. Weil sie wieder schmerz- und beschwerdefrei sind – auch ohne OP! Möglich macht dies die innovative Therapie des Bewegungsspezialisten Dr. med. Christian Larsen. Mehr…

 

Plastik essen, trinken, einatmen? Nein danke!

Plastik ist zu einer enormen Bedrohung für die Gesundheit und unsere Umwelt geworden. Immer mehr unsichtbare Mikroplastik-Teilchen gelangen mit dem Trinkwasser, mit Luft und Nahrung in unseren Körper. Grund genug, um die alltägliche Plastikflut energisch einzudämmen! Fangen wir doch gleich zu Hause an: in Küche, Badezimmer und Kleiderschrank. Mehr…

 

Gibt es eine ‹Schutznahrung› gegen Krebs?

Ernährung gegen Krebs www.gesundheitsjournalistin.ch

Kann man gegen den Krebs anessen? Das wollte ich von Ärzten und Ernährungsfachleuten wissen, die sich seit Jahrzehnten mit der Heilung von Krebs beschäftigen. Die Fachleute waren sich einig: Von einer ‹Anti-Krebs-Diät› zu reden, wäre vermessen – trotzem ist es wichtig,  was  Krebs-Betroffene essen. Hier sind die wichtigsten Erkenntnisse zur Ernährung bei Krebs aus Sicht der integrativen Krebsmedizin.

 

 

 

 

 

 


Brisantes zu Mobilfunk & Gesundheit

Regisseur Klaus Scheidsteger dokumentiert in seinem Dokumentarfilm «Thank you for calling» besorgniserregendes Wissen aus der Mobilfunk-Forschung. Der Filmemacher begleitete führende Mobilfunkforscher – unter ihnen Dr. George Carlo (Foto).
Die Mobilfunkindustrie beauftragte den Wissenschaftler mit einer 28-Mio-Dollar-Studie, welche die Unbedenklichkeit der Mobilfunkstrahlung belegen sollte. Doch es kam ganz ander: Carlo deckte beunruhigende Fakten auf und wurde zum schwergewichtigen Skeptiker der Industrie.… Ein packender und informativer Film.

 

Gesund dank Essen
Heilen ohne Pillen und Spritzen? Erfahrene Ernährungsmediziner zeigen, wie das geht. Mit beachtlichem Erfolg selbst bei langjährigen, chronischen Erkrankungen wie zum Beispiel Diabetes.

 

Erwin Thoma Buchtipp www.gesundheitsjournalistin.ch

Häuser, die gesund machen

Der österreichische Förster und Unternehmer Erwin Thoma baut seit 20 Jahren Häuser, die nachweislich gesundheitsfördernd sind.

 

Sepp Holzer Porträt

Essbare Landschaften
Wo immer der ehemalige Bergbauer Sepp Holzer hinkommt, entstehen essbare Landschaften – selbst in der Wüste. Der Pionier der Permakultur besitzt ein überragendes Naturverständnis, jahrzehntelange Erfahrung und die Ausdauer eines Urgesteins.

 

Eine Stadt nimmt ab, Menschen nehmen ab

Gemeinsam schlank werden
Eine Stadt nimmt ab:  Hausarzt Carlos Piñeiro hat eine ganze Stadt zum Abnehmen gebracht. Wie? Das zeigt diese Sendung der ARD.