Wie wirken frische Säfte? Erkenntnisse eines Pioniers

Nur wenige Ernährungs-Profis haben die Wirkung roher Obst- und Gemüsesäfte so lange erforscht wie Norman Walker.
Der US-amerikanische Gesundheitspionier war 70 Jahre lang als Arzt im Einsatz und erzielte mit den Rohkostsäften, die er seinen Patientinnen und Patienten empfahl, zahlreiche Heilerfolge. Bei unterschiedlichsten Beschwerden!

Saft predigen, Saft trinken
Auch privat trank Walker täglich frisch gepresste Pflanzensäfte. Es hat ihm anscheinend gut getan: Bis kurz vor seinem 99-igsten Geburtstag fuhr er noch munter Fahrrad.

Norman Walker hat zahlreiche Bestseller verfasst. Zum Beispiel das Werk  «Frische Frucht- und Gemüsesäfte».
Es vermittelt auf 226 Seiten viel Wissenswertes über die Wirkungen von rund 50 Gemüse- und Obstsorten. Hinzu kommen zahlreiche Saft-Rezepte und ein nach Beschwerden geordnetes Verzeichnis. Das hilft enorm bei der Zusammenstellung der richtigen Säfte.

Eckdaten
Norman Walker: Frische Frucht- und Gemüse-Säfte – vitalstoffreiche Drinks für Fitness und Gesundheit.
Goldmann Verlag 2001,
221 Seiten,
ISBN 978-3-442-13694-0