Alles Bio im ersten Land der Welt

Alles Bio im ersten Land der Welt_www.gesundheitsjournalistin.ch

Sikkim, ein kleiner indischer Bundesstaat im Himalaya, hat seine Landwirtschaft komplett auf Bio umgestellt. Obst und Gemüse aus konventionellem Anbau sind strikte verboten. Die 600’000 Einwohner können seit 2016 nur noch Bio-Lebensmittel von den Feldern kaufen.
Der deutsche Biolandbau-Experte Bernward Geier ist im Auftrag internationaler Organisationen nach Sikkim gereist, um zu prüfen: Ist hier wirklich alles Bio?
Ein sehenswerter Film über ein einmaliges Experiment und die wahren Kosten der konventionellen Landwirtschaft – mit informativen Seitenblicken auf die landwirtschaftliche Situation in Deutschland und in der Schweiz.

Weiter zur Sendung (28 Min.)