Heilen ohne Medikamente: die ‹Ernährungs-Docs›

Die Sendung der ‹Ernährungs-Docs› stellt Menschen vor, die unter häufigen Gesundheitsbeschwerden leiden: Allergie, Diabetes, Rheuma, Migräne und viele weitere Erkrankungen.
In der Praxis der Ärzte Anne Fleck, Jörn Klasen und Matthias Riedl lernen die Betroffenen, ihre Ernährung zu optimieren. Danach werden die Tipps im Alltag umgesetzt.
Welche Erfahrungen machen die Patienten? Gelingt es ihnen, ihre Beschwerden zu lindern oder gar zu kurieren? All dies und vieles mehr erfährt der Zuschauer in dieser anregenden und sehr informativen Sendung des NDR.

Weiter zu den Sendungen der ‹Ernährungs-Docs›.

Hier geht’s zu den Rezepten der ‹Ernährungs-Docs›.

Hier finden Sie Gesundheitsbeschwerden, die auf eine Ernährungsanpassung ansprechen.

 

Eine Stadt nimmt ab

Abmarsch morgens um 7 Uhr morgens. Hausarzt Carlos Piñeiro geht jeden Tag höchstpersönlich mit seinen Patienten auf einen Fussmarsch. Bis 40 Teilnehmer sind dabei, unter ihnen Übergewichtige und Diabetiker. Nach 45 Minuten sind alle zurück und fühlen sich pudelwohl.
Am Anfang galt Carlos Pineiro als Verrückter. Inzwischen hat er die Kleinstadt Narón im Nordwesten Spaniens in Bewegung gebracht: Fast 4000 Menschen – Junge und Alte – gehen täglich in Scharen marschieren. In einem Land, in dem jeder zweite Erwachsene übergewichtig ist…
Pineiros Ziel: Noch mehr Einwohner auf  Trab zubringen, um gemeinsam Bluthochdruck, Herzinfarkte, Diabetes, Schlaganfall und Gelenkprobleme zu bekämpfen.

Weiter zur Sendung der ARD (Dauer: 6:08 Min.)

 

Gesund durch Fasten

Hand hält frisch gepressten Tomatensaft- www.gesundheitsjournalistin.ch

Wie kommt es, dass Fasten oft bei Kopfweh, Rheuma, Stoffwechselstörungen und zahlreichen weiteren Gesundheitsbeschwerden helfen kann? Warum fügt Fasten Krebszellen Schaden zu? Und weshalb ist es wichtig, nicht nach ‹Schema X› sondern auf individuelle Weise zu fasten?
Diese und viele weitere interessante Fragen rund ums Fasten beantwortet die ZDF-Sendung ‹Gesund durch Fasten›. Das Fernsehteam hat Patienten und Ärzte befragt, die Nahrungsverzicht als Medizin einsetzen.

Weiter zur Sendung “Gesund durch Fasten” (43 Min.)

 

Krank durch Insulin

Insulin wird Typ-2-Diabetikern nur deshalb so häufig verschrieben, weil viele daran verdienen – auf Kosten der Patienten. Zu diesem Schluss kommt die NDR-Sendung ‹Visite› vom 22. Januar 2019.
Der Bericht macht nachdenklich und regt dazu an, tiefer über eine Krankheit nachzudenken, die in der Schweiz über 400’000 und in Deutschland über 6 Millionen Menschen betrifft.

Weiter zur Sendung “Krank durch Insulin” (6:04 Min.)

 

Fit mit den ‹Bewegungs-Docs›

Sich mit Bewegung aus den eigenen Beschwerden heraustrainieren? Erkrankungen lindern, indem man sich einfach ‹nur› bewegt? Zum Beispiel bei Asthma, Bluthochdruck, Diabetes, Fatigue, Herzschwäche oder chronischen Kopfschmerzen? Dass das tatsächlich funktioniert, zeigt die NDR-Serie der ‹Bewegungs-Docs.›

Weiter zu den Sendungen der “Bewegungs-Docs”.

Tipps der Bewegungs-Docs zu verschiedenen Gesundheitsbeschwerden.